Die Visible Sound Technologie.

Die Basis unserer innovativen Visible Sound Technology ist der Ultraschall, ein hochfrequentes Audiosignal. Dadurch werden Ortung und Kommunikation speziell in geschlossenen Räumen möglich.

Weitere Komponenten:

  • Die SonoBeacon-Sender (in den Versionen „mini“ und „maxi“) für Indoor- und Outdoor-Einsätze. 

  • Unsere SonoNet-App oder die SonoBeacon-API (zur Integration in Ihre bestehende App). 

  • Optional: Plattform mit Content Management System (CMS), um Content und Beacon (SonoBeacon und/oder Geofences) zu verwalten.

Die Übertragung des Signals erfolgt von den Beacons (Sendern) aus. Als Empfänger dient das Mikrofon im mobilen Endgerät (z. B. Smartphone). Dort erfolgt auch die vollständige Entschlüsselung der gesendeten Informationen

Die SonoBeacon-Technologie generiert ein eindeutiges Hochfrequenz-Signal, ...

... das über die SonoBeacon-Hardware oder via einer bestehenden Audio-Quelle übertragen wird.

Die SonoNet-App oder Ihre eigene, um die SonoBeacon-Technologie erweiterte App, ...

... erkennt das Hochfrequenz-Signal und löst vorab definierte Aktionen aus (mit entsprechenden Anzeigen auf dem Display).

Sicherheit und Verträglichkeit von Ultraschall-Signalen

Die SonoBeacon-Technologie nutzt ausschließlich Ultraschall, Frequenzen oberhalb von 20 KHz, die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar sind.

Der Frequenzbereich der menschlichen Stimme beträgt etwa 80 Hz bis 12 kHz. Gespräche bleiben somit vertraulich – sie können rein technisch nicht übertragen werden, denn die SonoBeacon-Technologie ist nur im Bereich oberhalb von 20 KHz aktiv.

Die erzeugten Ultraschall-Signale sind für Mensch und Tier nachweislich unbedenklich.

Interesse? Live-Demo anfordern!

Philipp Hennig

Chief Sales Officer

+49 385 3993 390

+49 (0) 385 3993 390
info@sonobeacon.com

SonoBeacon GmbH
Hagenower Straße 73
19061 Schwerin

SonoBeacon GmbH
Pickhuben 2
20457 Hamburg

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
eit-digital.png